Tanzcoaching

Tanz-Coaching für Biodanza-Facilitators

mit Barbara Schlender & Erhard Söhner

  • Die Gruppe souverän und kompetent leiten
  • Gruppenprozesse verstehen und mitgestalten

In Biodanza arbeiten wir mit Menschen. In allen Farben und Facetten.
Das erfüllt uns von Herzen und fordert uns gleichzeitig persönlich und beruflich ständig heraus.
Mit jeder Gruppe tauchen Fragen auf.

In den Anfangszeiten sind es Fragen wie:

Wie baue ich eine Gruppe auf?
Wie entsteht ein Zusammenhalt?
Was braucht es dafür?
Der Umgang mit Geld und Energieausgleich?

Im weiteren Verlauf gehen die Fragen tiefer:

Teilnehmende machen nicht das, was ich ansage.
Eine gut vorbereitete Vivencia geht völlig schief. Was ist passiert?
Wie erkenne ich Stolpersteine?

Wie gehe ich mit Konflikten um?
Wie mit heftigen Emotionen oder Vorwürfen?

Wo und wann beginnen “Übergriffe”?
Wie reagieren wir souverän auf Projektionen oder gar persönliche Angriffe?

Wie erkenne ich laufende Gruppenprozesse?
Welche Möglichkeiten als Facilitator gibt es, über den Tanz zu Konfliktlösungen beizutragen?
Wie kann ich die Komplexität und Spannungsfelder der Gruppe als Kraftquelle für jede/n nutzen.

Die Teilnahme am Tanz-Coaching bietet einen professionellen Rahmen, um die jeweiligen Fragen zu vertiefen und die Qualität der Arbeit mit Gruppen zu gewährleisten. Mithilfe von Konzepten aus der Psychologie und des Coachings lernen und erfahren wir, die Fragen und Situationen zu erkennen und einen souveränen Umgang damit zu üben.
Wir vertiefen wir die Erfahrungen und Kenntnisse über die Kunst, eine Gruppe souverän zu leiten und in die Tiefe zu führen.
Wir erarbeiten vertiefend das Thema der Kunst, Gruppenprozesse zu verstehen und in ihrer Komplexität wahrzunehmen.

Zum TanzCoaching-Wochenende sind alle Biodanza-Facilitators willkommen, die Lust auf gemeinsames Wachsen haben. Unabhängig davon, an welcher Stelle Du an Deiner Arbeit stehst.

Es gibt genügend Raum für weitere Fragen und Anliegen. Natürlich werden wird es auch viel Zeit geben für den Tanz und zur Rückverbindung zum Biodanza-Stamm!

Zeit: Fr. 20. – So. 22. März 2020
Kosten: € 180,- zzgl. Übernachtung und Verpflegung (110 – 130 € für 2 Nächte mit Essen)
Ort: Seminarhaus Besse, Rainsborn 1, 34295 Edermünde (bei Kassel)