“Deepening”  – Deine Biodanza-Vertiefung

In Wahrheit tanzen nicht die Füße
sondern die Herzen. ”

Das Deepening ist für Dich …

wenn Du es liebst zu tanzen
wenn Du Dich verändern willst
wenn Du in Deine Tiefe tauchen willst
wenn Du bereit bist, Dir selbst zu begegnen
wenn Du Lust auf andere Menschen hast
wenn Du in der Gruppe Kraft tanken willst
wenn Du intensiv leben willst
wenn Du Deine Potentiale entdecken willst
wenn Du ahnst, es ist noch mehr in Deinem Leben möglich
wenn Du spürst: jetzt ist der Moment!

Das Deepening ist ein fortlaufender, progressiver, sich ständig vertiefender, persönlicher Prozess. Es unterstützt persönliches und berufliches Wachstum und öffnet einen neuen Zugang zu der in uns wohnenden Schöpfungskraft.

Im Anschluss an das Deepening folgt die Professional – Aufbau-Ausbildung, wenn Du Biodanza beruflich einsetzen möchtest.

Dauer des Deepening : 18 Monate
Grundlage der Ausbildung sind die international geltenden Richtlinien nach dem System von Rolando Toro.

Das Deepening hat im Juni 2021 begonnen.

Leitung: Barbara Schlender und Erhard Söhner
Direktoren der Biodanza-Schule Stuttgart und Zertifizierte Biodanza-Ausbilder

“Der Ruf der wilden Frau”
Vierteilige Biodanza-Workshopreihe für Frauen

Der Tanz ist mein Ruf

Was ruft mich ? Was ruft uns ?

Wie nehme ich Witterung auf ?

Welcher Spur folge ich?

Das Wissen der alten Pfade wiederfinden

und mit diesem Wissen neue Wege beschreiten.

Leitung: Bettina Wessolowski, Zertifizierte Biodanza-Leiterin und Didacta-Ausbilderin
Barbara Schlender, Direktorin der Biodanza-Schule Stuttgart und Zertifizierte Biodanza-Leiterin, Didacta-Ausbilderin

Termine 2022:

TEIL I:  Fr. 13. – So. 15. Mai 22
TEIL II: Fr. 4. – So. 6. November 22

Termine 2023:
Teil III: Fr. 24.- So. 26. Februar 2023
Teil IV:  Fr. 05.- So. 07. Mai 2023

Ort: “Haus Fünfseenblick”, Edersee, südlich von Kassel

Jahresgruppe
“Held*Innen Reise”

Was ist ein Held …

Oftmals gibt es im Leben Situationen und Übergänge, in denen das Alte nicht mehr trägt und das Neue noch nicht sicht- und greifbar ist.
Was war bisher? Was davon stimmt noch und was passt nicht mehr?
Was will in Respekt und Wertschätzung losgelassen werden?
Welches „Neues“ klopft an die Tür und sucht Einlass?
Dies sind die so wichtigen Lebensübergänge, in denen wir wieder neu fragen:
Wohin soll die Reise im weiteren Leben gehen?
Wie kann ich mich neu ausrichten?
Wie finde ich wieder Sinn?

Dies bietet Dir einen geschützten Rahmen, Dich Deinen Fragen geduldig und liebevoll zu zuwenden.

Die Held*Innen Reise ist eine begleitete Reise zu Dir selbst mit vier Wochenenden in derselben Gruppe.

Leitung: Barbara Schlender, Direktorin der Biodanza-Schule Stuttgart und Zertifizierte Biodanza-Leiterin, Didacta-Ausbilderin
und Erhard Söhner, Direktor der Biodanza-Schule Stuttgart und Zertifizierter Biodanza-Leiter, Didacta-Ausbilder

 

Neue Termine werden noch bekannt gegeben.