Biodanza erleben

Tanz ist Leben,
Leben ist Bewegung,
Bewegung ist Tanz

Biodanza ist ein ganzheitliches System der Integration und Entwicklung menschlicher Potentiale. Das Leben eines jeden Menschen ist geprägt von Liebe, Zuneigung und Unterstützung, aber auch von Ablehnung, Angst und Verlusten.
Tief in uns brennt jedoch unbeirrbar die Sehnsucht und das Wissen über die Möglichkeit, uns immer wieder neu mit unserer Kraft und unserem Glück zu verbinden, auch in schwierigen Lebenssituationen.
Immer wieder neu die Möglichkeit wahrzunehmen, das Leben voll auszukosten,
Biodanza arbeitet mit den Potentialen dieses Wissens. Biodanza ist eine Einladung zum Erleben (span. Vivencia) unserer ureigenen Vitalität, Kreativität, Lebensfreude und Sinnlichkeit, zum Erleben unseres Lebenstanzes.
Die kraftvolle Verbindung von Musik, Bewegung und Begegnung in der Gruppe öffnet einen Raum der Wertschätzung und des Angenommenseins, genauso wie ich bin.
Hier, in Verbindung mit uns selbst können wir all unseren Gefühlen begegnen und unseren Weg weiter gehen, Schritt für Schritt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Freude an der Bewegung und der Begegnung mit anderen Menschen.

aus Freude am Leben
komm tanzen!

Biodanza weltweit

Ursprung und Geschichte von Biodanza

Biodanza wurde in den 60er Jahren von dem chilenischen Psychologen, Soziologen, Anthropologen und Künstler Prof. Rolando Toro entwickelt.

Er verband uraltes Wissen über Heil- und Ausdruckskraft des Tanzes mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dieses, sich beständig weiterentwickelnde System nannte er Biodanza (span. Tanz des Lebens), das eine weite Verbreitung in Südamerika fand.

Vor 30 Jahren brachte Cristina Arrieta (Buenos Aires, Argentinien) Biodanza nach Deutschland.

Mittlerweile hat sich Biodanza in Europa weit verbreitet und wird von immer mehr Menschen getanzt.

Inzwischen gibt es europaweit Schulen, die Biodanza-LehrerInnen ausbilden.

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.